Helbling Technik

Software-Entwickler Functional Safety (m/w/d)

Ort: Munich
Anstellungsgrad: 100 %

Innovation, together we do it!

Mit dieser Vision positioniert sich Helbling Technik als langfristiger Partner im Innovationsnetzwerk des Kunden. Gestützt auf leistungsfähige Ingenieurwerkzeuge, moderne Infrastrukturen mit Labors und hoch professionelle Methoden generieren die 420 Fachkräfte in den Bereichen Ingenieurwesen, Informatik und Physik von Helbling Technik innovative Ideen, integrieren State-of-the-art Technologien und entwickeln erfolgreiche Produkte.

Für unser Entwicklungszentrum in München suchen wir einen

Software-Entwickler Functional Safety (m/w/d)

 

Tätigkeitsgebiet:

Sie entwickeln Software für sicherheitskritische Produkte der Automobilindustrie, Industrieautomation und andere Safety-relevante Anwendungsfelder. Dabei unterstützen Sie als Teil eines professionellen Teams die Anforderungsentwicklung in Abstimmung mit unseren Kunden, führen Gefahren- und Risikoanalysen durch und erarbeiten selbständig Lösungen für Software-Architektur und -Design. Sie implementieren die Funktionalität und verifizieren alle Entwicklungsschritte nach branchenspezifischen Normen. Sie übernehmen sukzessive Verantwortung in anspruchsvollen Projekten und entwickeln hardwarenahe Software für Mikrocontroller, entwerfen Algorithmen für Sensorik, Regelungs- und Antriebstechnik und implementieren Schnittstellen für Chip- und Netzwerkkommunikation.

Sie arbeiten in einem vielseitigen Projektumfeld und können abwechslungsreiche Aufgaben übernehmen, die Ihre persönlichen Fähigkeiten und Präferenzen berücksichtigen. Sie arbeiten an unserem Standort in München (keine Arbeitnehmerüberlassung).

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften mit Embedded Software-Bezug (Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar)
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit der Entwicklung von Softwaresystemen im Automotive- oder industriellen Umfeld nach FuSi-Standards IEC 61508, ISO 26262 und/oder EN ISO 13849
  • Verständnis von Software-Architekturen und Modellbasierter Softwareentwicklung
  • Beherrschung der Programmiersprache C (erforderlich) und C++ (wünschenswert), Verständnis von Compilern und µC-Architekturen
  • Erfahrung mit Konfiguration und Implementierung von AUTOSAR-Komponenten inklusive der dazugehörigen Werkzeuge (EB Tresos, Vector DaVinci) ist wünschenswert
  • Routinierter Umgang mit Toolketten zur Konfigurationsverwaltung, Softwareentwicklung, -integration und -test
  • Strukturierte, verlässliche, selbständige, kommunikative und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Helbling bietet:

  • Sie arbeiten an vorderster Front der Produktinnovation, von der Integration neuartiger Sensortechnik über Fahrzeug-Mechatronik bis hin zu Projekten im Umfeld von Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0
  • Sie entwickeln durch regelmäßige Fachschulungen Ihre Projektmanagement- und Methodenkompetenz. Sie nutzen gezielte HR-Trainings zu Softskills wie Persönlichkeitsentwicklung und Mitarbeiterführung
  • Sie profitieren von flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einer systematischen Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet

Freuen Sie sich auf eine kollegiale Atmosphäre und offene Firmenkultur.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Bezug auf die gewünschten Fähigkeiten ausschließlich über unser Bewerberportal.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur Direktbewerbungen berücksichtigen.

 

Ihr Ansprechpartner

Helbling Technik GmbH, Munich
Marion Anders Leonrodstrasse 52 DE-80636 Munich
Telefon +49 89 459 292 50