Internationales Unternehmen der Papierindustrie – Analyse des Dampfsystems

Projektbeschreibung

Das Dampfsystem eines Betriebs aus einem international tätigen Unternehmen der Papierindustrie wird analysiert. Geeignete Alternativkonzepte zur vorgesehenen Dampf-Verstromung werden entworfen. Diese Konzepte werden hinsichtlich technischer Machbarkeit, Investition, und Betriebskosten sowie Ertrag aus der elektrischen Energieerzeugung bewertet und verglichen. Die Resultate dienen als Grundlage für künftige Investitionsentscheide.

Eckdaten / Technische Details

  • Projektlaufzeit: 3 Monate
  • Mandatsjahr: 2018
  • Dampfmenge der kompletten Anlage: ca. 100’000 Tonnen pro Jahr
  • Dampfdruck Netz: 14 bis 21 barü
Bild /

Leistungen

  • Erfassung und Darstellung des Dampfsystems (Druck, Temperatur, Durchfluss, Ventilstellungen)
  • Datenauswertung aus dem Prozessleitsystem (PLS), Abschätzung und Validierung der Ströme ohne PLS-Daten
  • Darstellung aller relevanten Ströme in einem Sankey-Diagramm
  • Definition der minimalen, dampfseitigen Prozessanforderungen
  • Prüfung des vorgesehenen Verstromungskonzepts, Entwicklung von möglichen Alternativkonzepten
  • Vergleich der Varianten mit Vor- und Nachteilen
  • Ausweisen von Einsparpotenzial, jährlichen Betriebskosten und Investition

Ergebnis / Erfolg

Neben dem vorgesehen Verstromungskonzept entwickelt Helbling alternative Konzeptvarianten. Mit der wirtschaftlichsten Lösung kann eine Energiemenge von ca. 680 MWhel/a erzeugt werden. Sie weist einen statischen Gesamtpayback von ca. 8 Jahren auf. Damit werden eine verbesserte Investitionsgrundlage geschaffen und Risiken sichtbar gemacht.

Rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Dr. Philipp Stoffel
Hohlstrasse 614
CH-8048 Zürich

Telefon: +41 44 438 18 20
philipp.stoffel@helbling.ch
Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.