Engineering
  • Ideation
  • Consulting Über uns Karriere
  • Kontakt
  • Blog
  • Werkzeugschleifmaschine ISOG 24

    Projektbeschreibung

    Die Werkzeugschleifmaschine ISOG 24 ist in der Lage, Werkzeuge wie Bohrer und alle Art von Spezialwerkzeugen mit definierter Schneide zu erzeugen oder nachzuschleifen. Helbling Technik entwickelte die Maschine zusammen mit unserem Kunden – von der Analyse des Vorgängermodells bis zur Begleitung der Inbetriebnahme.

    CNC Schleifzentren stellen im spanenden Verfahren Schneidwerkzeuge her oder schärfen diese nach. Auf Grundlage einer bestehenden Schleifmaschine ist ISOG mit Optimierungs-punkten an Helbling herangetreten. Hauptaspekte waren die Steigerung der Qualität und die Erhöhung der Maschinenzuverlässigkeit. Der überarbeitete Schleifkörperwechsler und die Umsetzung einer innovativen Kühlmitteldüse führen zu reduzierten Durchlaufzeiten und einem deutlichen Mehrwert für den Endkunden. An der AMB in Stuttgart wurde die ISOG 24 zum ersten Mal der Fachwelt präsentiert und erfolgreich vorgeführt.

    Eckdaten / Technische Details

    • Schleifkopf mit 12.000 U/min
    • Schleifkörperwechsler mit 12 Schleifscheibenpaketen von 125 bis 210 mm Durchmesser
    • Softwaregesteuerte Kühlmitteldüse, die dem Schleifpunkt folgt
    • Kleiner Footprint: 2.850 mm x 2.000 mm
    • Kurze Werkzeugwechsel mit 10 s Span-zu-Span-Zeit
    • Bis zu 80% reduzierter Kühlmittelverbrauch
    • Modulares Baukastensystem für die individuelle Automatisierung
    Bild /

    Leistungen

    • Entwicklung der neuen Werkzeugschleifmaschine ISOG 24 mit Fokus auf markt- und kundenrelevante Verbesserungen
    • Umsetzung gesammelter Optimierungspunkte aus den Vorgängermaschinen
    • Steigerung der Qualität und Erhöhung der Maschinenzuverlässigkeit

    Ergebnis / Erfolg

    Dank der engen Zusammenarbeit zwischen Helbling und ISOG konnte die Serienmaschine erfolgreich im Markt eingeführt werden. Mit ihren Innovationen setzt sie neue Standards im Werkzeugschleifen: Der modulare Aufbau bringt Flexibilität bei der Integration in die automatisierte Fertigung; die Entwicklung einer CNC-gesteuerten Kühldüse reduziert den Kühlmittelverbrauch um bis zu 80%, und die kurzen Schleifkörperwechsel führen bei Kunden bis zu einer Verdopplung ihrer Kapazitäten.

    Rufen Sie uns an.

    Wir beraten Sie gerne persönlich.

    Helbling Technik AG, Zürich
    Hohlstrasse 614
    CH-8048 Zürich
    Telefon:+41 44 438 17 01
    info-htkz@helbling.ch
    Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.